MEC Neustadt läd ein zum Kennenlerntag

MEC Neustadt lädt ein zum Kennenlerntag


Der Modelleisenbahnclub Neustadt a.Rbge. e.V. möchte sich bei den Bürgern im Neustädter Umland vorstellen. Dazu werden die Türen am Sonntag, 15. April 2012 in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr für den Einlass geöffnet sein. Ein Schnuppertag für Jung und Alt soll zum Auftakt in diesem Jubiläumsjahr einladen. Der Tag ist für alle Besucher eintrittsfrei. Das Vereinsleben und die Entwicklung der letzten 15 Jahre sollen dem Interessierten einen Einblick in die Aktivitäten des Vereins verschaffen. So kann der MEC Neustadt stolz mit einer Gesamtstärke von 95 Mitgliedern aufwarten. Es zählen zur Zeit 29 aktive Erwachsene Mitglieder zum Verein. Sie kommen aus der Kernstadt Neustadt und deren Ortschaften, sowie aus Wunstorf, Nienburg, Lindhorst, Rehburg und Suthfeld. Einen Schwerpunkt in der Vereinsarbeit stellen die 32 Jugendlichen dar. Der enorme Zuwachs in den letzten Jahren findet sich in den örtlichen Gegebenheiten des Clubs wieder. Zum einen bilden zwei geschulte Jugendbetreuer ein solides Fundament für den Umgang mit den Kids , desweiteren wird der Jugendgruppe eine Fläche von 35 m² zur Verfügung gestellt, um ein ungestörtes Spielen und Basteln zu ermöglichen und zu guter Letzt werden die materiellen Voraussetzungen mit Unterstützung von Sponsoren geschaffen. Wichtig sind dem Verein seine Fördermitglieder. Sie leisten einen unverzichtbaren finanziellen Teil zum Erhalt des MEC Neustadt. Bei den Veranstaltungen sind viele von ihnen bereit, sich zu engagieren um so zum Erfolg beizutragen. Die Modelleisenbahnzüge werden auf der großen digitalen Modulanlage, der Nostalgieanlage und der digitalen Jugendanlage zu sehen sein. Gerne dürfen auch Gäste ihre eigenen Züge in Spur HO auf die Schiene bringen. Eine Vereinsbörse bietet auch für den kleinen Geldbeutel ein Schnäppchen. Der Erfahrungsaustausch und nette Gespräche sollen dabei im Vordergrund stehen. Für weitere Informationen steht die Vereinshomepage www.mec-neustadt.de zur Verfügung.

© 2016 MEC-Neustadt