Hannoversche Volksbank unterstützt junge Modelleisenbahner

Hannoversche Volksbank unterstützt junge Modelleisenbahner 

Die Volks-und Raiffeisenbanken führen jährlich das von ihren Bankkunden beliebte Gewinnsparen durch. Der erzielte Überschuss wird auf Antragsentscheid an förderungswürdige Institutionen und Vereine vergeben.

Die Vertreter der fünf ausgewählten Einrichtungen waren mit einer Abordnung ihren Jugendlichen am Dienstagnachmittag, 22. Januar 2013 von der Hannoverschen Volksbank eingeladen worden. Der Bankdirektor der Neustädter Zweigniederlassung, Herr Brandes, konnte bei dem Empfang insgesamt 4700,-€ für deren Jugendarbeit überreichen.

Erstmals wurde der Modelleisenbahnclub Neustadt a.Rbge. e.V. in diesem Jahr mit der Summe von 900,-€ bedacht. Der MEC Neustadt stellte sich und seine Jugendarbeit bei den Anwesenden vor und bedankte sich freudestrahlend für den Förderbetrag. Dieser wird für die Anschaffung von Zubehör zur Anlagenausgestaltung Verwendung finden. Die geplanten Projekte der mittlerweile 34 Mitglieder starken Jugendgruppe können dank dieser öffentlichen Unterstützung um einen entscheidenden Schritt weiter realisiert werden.

© 2016 MEC-Neustadt