MEC im Nicolaistift

Nostalgie-Modelleisenbahnbahn im St.Nicolaistift

Zum diesjährigen Sommerfest des St.Nicolaistift am 12. September wurde der Modelleisenbahnclub Neustadt eingeladen. Herr Brüggemann, Leiter des Altenzentrums, hatte den Wunsch an den Club heran getragen, die Märklin - Nostalgieanlage zum Fest zu präsentieren. Schnell war ein geeigneter Platz  für die 2,5m lange und 1,25m breite Modellbahn gefunden. Jung und Alt erfreuten sich mit glänzenden Augen nicht nur an den Fahrgeräuschen der nostalgischen Züge, sondern auch an der liebevollen Ausgestaltung der Anlage im Stil der 50er und 60er Jahre. Vor allem die älteren Generationen fühlten sich in Ihre Kindheit zurück versetzt. In vielen Gesprächen mit den Bewohnern des Stiftes und deren Gästen konnten die Clubmitglieder Bernhard Prues, Jörg Güth und Achim Falk Rede und Antwort stehen, dennoch konnte der Fahrbetrieb störungsfrei aufrecht gehalten werden. Ein schöner sonniger Nachmittag, dem Sommerfest gerade recht, verstrich so viel zu schnell. Das nächste Mal stellt der Modelleisenbahnclub Neustadt seine Nostalgieanlage am Samstag, den 26. September von 9.30 -17.00 Uhr im REWE-Markt zur Schau. Dort können die Besucher weitere Infos zur jährlichen Clubausstellung erhalten, welche für das Wochenende am 10. und 11. Oktober geplant ist.

© 2016 MEC-Neustadt